Botox

Botulinumtoxin A ist der ideale „Faltenkiller“ .
Zur Falten-Prophylaxe wird es idealerweise bereits ab 30 eingesetzt.

Die Verwendung von Botox kann eine gute Hautpflege nicht ersetzen sondern nur ergänzen! Mit einer perfekt auf die Bedürfnisse Ihrer Haut abgestimmten Pflege mit Werkstoffkosmetik erzielen Sie auf Dauer das beste Ergebnis. Die Behandlung selbst ist durch die Verwendung ultradünner Kanülen beinahe schmerzfrei und kann im Abstand von 3-6  Monate jederzeit wiederholt werden.

Durch die seit Jahrzehnten übliche Verwendung dieses Wirkstoffes in der Neurologie wissen wir dass auch bei langjähriger Anwendung kaum mit Nebenwirkungen zu rechnen ist.

Zurück